Puppen für Baby und Kleinkinder

Es gibt Puppen für Baby und Kleinkinder, mit denen sowohl Jungen wie auch Mädchen gerne spielen.



Niedliche Puppen für Baby mit Zubehör bei eBay

Ebay has returned a malformed xml response. This could be due to testing or a bug in the RSS2 Generator. Please check the support forums to see if there are any posts regarding recent RSS2 Generator bugs.
No items matching the keyword phrase "puppe" were found. This could be due to the keyword phrase used, or could mean your server is unable to communicate with Ebays RSS2 Server.
CURL error code = 28. (Operation timed out after 20000 milliseconds with 0 bytes received)
Puppen für BabyNeben Plüschtieren und Schnuffeltüchern dürfen Puppen für Baby nicht im Kinderzimmer fehlen. Für die ganz Kleinen ab 0 Monate gibt es Schmusepuppen aus superweichem Stoff wie beispielsweise Baumwolle, Nicki, Plüsch usw. Die Füllung ist aus Polyesterwatte oder Granulat, wodurch man die Püppchen in unterschiedliche Positionen setzen kann. Fröhliche Farben, unterschiedlich gemusterte Kleidung, Stickereien und Accessoires, geben den Puppen in unterschiedlichem Design ihr individuelles Aussehen. Die Puppen sind bis 30 °C waschbar und ihr Baby kann damit das Greifen üben. Die Größen der Puppen liegen zwischen 15 bis 25 cm, sodass sie nicht zu groß sind. Für einige Puppenmodelle kann man später Kleidung und weiteres Zubehör wie Puppenbettchen oder -wagen dazukaufen.  

Junge mit Puppe im TragetuchBesonders lieben die Kleinen auch Handpuppen, die natürlich ebenfalls zum Schmusen und liebhaben besonders weich sind. Der besondere Reiz der Handpuppen bleibt auch im Kleinkindalter noch erhalten. Denn wenn Mama oder Papa die Handpuppen spielen, fühlen sich die Minis besonders wohl und freuen sich über das gemeinsame Spiel. Puppen sind garantiert nicht nur für Mädchen auch Jungen spielen gerne damit. Mit dem entsprechendem Zubehör können sich die Kleinen manchmal stundenlang mit An- und Ausziehen und anderen Tätigkeiten, die sie aus dem Alltag kennen, beschäftigen. Puppen werden auch schon im Kleinkindalter für Rollenspiele wie beispielsweise einen Arztbesuch genutzt. Sie erfüllen damit auch eine wichtige soziale Komponente. Wer sein Kind beim Spielen aufmerksam beobachtet, kann vieles über seine Sorgen, Nöte aber auch freudige Erlebnisse erfahren. Allerdings ändern sich die Puppen und die Spiele im Laufe der Kindheit. Bereits im Kindergarten kommen Barbies und Actionfiguren ins Spiel, während die Puppen für Baby immer noch als Tröster bei Krankheit oder Traurigkeit eine wichtige Aufgabe haben.